Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeines:

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen Ihnen uns Bogensport vor Ort und gelten mit der Buchung eines Kurses oder einer Veranstaltung als anerkannt.

Der Vertrag ist abgeschlossen, sobald Leistungen bestellt und zugesagt sind.

Der Veranstalter kann vom Vertrag zurücktreten, wenn die Sicherheit der Teilnehmer gefährdet ist oder die örtlichen Gegebenheiten keine Sicherheit gewähren. Ebenso wenn die bestellte Leistung nicht bezahlt oder eine Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wurde. Auch höhere Gewalt (z.B. Wetter) berechtigt den Veranstalter zum Vertragsrücktritt.


Stornoregelung:

Eine wetterbedingte Absage Ihrerseits ist bis zum Vortag der Veranstaltung kostenfrei möglich.
Eine Terminabsage unsererseits ist ebenso bis zum Vortag der Veranstaltung bei Unterschreitung der Mindestteilnehmerzahl möglich.


Haftung und Haftungsbeschränkungen:

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und nur mit gültiger Haftpflichtversicherung jedes Teilnehmers.
Teilnehmer/-innen sind verpflichtet den Sicherheitsanweisungen der Kursleiter und Assistenz Folge zu leisten.
Teilnehmer/-innen stellen die Seminarleitung von Schadensersatzansprüchen anderer Teilnehmer oder Dritter frei für von Teilnehmern verursachte Schäden frei.
Teilnehmer/-innen sind sich bewusst, dass Bogenschiessen trotz sicherer Bedienung Gefahren mit sich bringen kann und das auf eigene Verantwortung an der Veranstaltung teilgenommen wird. Hierzu zählen auch Risiken wie Verletzung, Krankheit, Schäden oder Verlust von Eigentum.
Mit der Anmeldung erkennen Sie an, dass Sie für Ihre eigenen Handlungen im Rahmen der Veranstaltung/ Kurses und deren Folgen selbst verantwortlich sind.

Drogen, Alkohol, Medikamente:

Die Einnahme von bewustseinseinschränkenden Medikamenten, Drogen und Alkohol ist vor und während der Veranstaltung/ Kurs nicht gestattet.
Bei Zuwiderhandlungen erfolgt der Ausschluß des Teilnehmers.
Der Veranstalter ist von der notwendigen Einnahme von Medikamenten schriftlich in Kenntnis zu setzen.